St. Silvester

Liebe Eltern und Interessierte des Kindergartens St. Silvester, seit dem Eintritt in den Kindergarten beginnt für Kinder, wie auch für Eltern ein neuer Lebensabschnitt. Es ist meist der erste Schritt für die Kinder hinaus aus der Geborgenheit der Familie in eine neue fremde Umgebung.Unser erstes und vorrangiges Ziel ist es, dem Kind mit unserer Einrichtung einen Ort zu schaffen, an dem es sich wohl fühlt. Ein indisches Sprichwort sagt:

 

„Solange Kinder noch klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln,

wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel.“

 

Den uns anvertrauten Kindern möchten wir „Wurzeln“ und „ Flügel“ mit auf den Weg geben. Ein nahrhafter Boden für eine gesunde Ver- „Wurzel“-ung bietet der christliche Glaube und ein soziales Miteinander. Denn die bedingungslose Annahme ist für einen Menschen die Basis sich kennen zu lernen, Erfahrungen mit sich selbst, seinem Gegenüber und seiner Umwelt zu machen. Das Ergebnis ist die Entwicklung von Selbstvertrauen, mit dem die Kinder Halt für ihr Leben bekommen. Das pädagogische Konzept gibt den Kindern „ Wurzeln“ für ihre persönliche Entwicklung und durch das phantasievolle Spiel und das Entdecken der eigenen Fähigkeiten, entwickeln die Kinder für ihr späteres Leben „Flügel“, die sie durch ihr ganzes Leben tragen werden.